Schimmel – eine schnell wachsende Gefahr

Die Schimmelbildung in Wohnräumen und Kellern kann vielfältige Ursachen haben: feuchte Wände, mangelhafte Wärmedämmung, Wasserschäden und hygroskopische Feuchtigkeit (Mauersalpeter). Neben baulichen Mängeln und Schäden können auch eine nicht ausreichende Lüftung und falsche Heizgewohnheiten für einen Schimmelbefall verantwortlich sein – und das gefährdet möglicherweise auch Ihre Gesundheit: Schimmel in Räumen kann unter anderem verantwortlich für Allergien und Atemwegserkrankungen sein.

 

Wir gehen dem Schimmel auf den Grund!

Unsere Empfehlung: Schimmelsanierung gehört in die Hände von Profis, da die laienhafte Entfernung von Schimmel, durch Hausmittel oder Chemikalien, meist nur von kurzer Dauer ist. Wir wissen, was zu tun ist: Im ersten Schritt führen wir eine fundierte Ursachen- und Schadensanalyse durch, stellen die möglichen Ursachen fest und klassifizieren den Schimmelpilzbefall in Gefährdungsklassen von 1 bis 3. Unser Ziel ist es, den Schimmel zu beseitigen und der Schimmelneubildung nachhaltig vorzubeugen.

 

Unser Tipp:

Gibt es erste Warnsignale für Schimmel? Kontaktieren Sie uns sofort, um eine Schadensanalyse durchzuführen. Vielleicht können wir die Probleme schon lösen, bevor aufwendige Sanierungsmaßnahmen notwendig werden oder Ihre Gesundheit gefährdet ist.